FUNDING

Funding Soundanlage

Für die Saison 2018 soll das „Kino im Saal“ vierzehntägig stattfinden. Weitere Veranstaltungen, wie Hörspiele, Lesungen und Konzerte, sollen den Spielplan bereichern. Die gesamten Angebote von KUKUUM richten sich ausdrücklich an alle Alters- und Bevölkerungsgruppen.
Der Ballsaal ist mittlerweile mit einem hochwertigen digitalen Filmprojektor und einer professionellen mobilen Leinwand bestückt worden, die die charmante Guckkastenbühne vollständig ausfüllt und eine besondere Kinoatmosphäre schafft. Die im Saal vorhandene gespendete Tonanlage nebst Mischpult ist dagegen antiquiert und z.T. nicht funktionstüchtig, was das Kinoerlebnis bei den vergangenen Aufführungen getrübt hatte.

Für einen reibungslosen Ablauf und ästhetischen Hochgenuss ist angemessene PA-Technik dringend notwendig: aktive Speaker für das Auditorium, Monitore für die Bühne und ein zuverlässiges Mischpult. Die gute Nachricht: Das alles ist bereits zur Hälfte bezahlt – in diesen Wochen hat uns das Amt für Kreisentwicklung des Landkreises Uckermark eine Finanzierung der Musikanlage von 55 % zugesichert. Für die verbleibenden 45 % bitten wir um spendable Unterstützung. Die Filmvorführungen gewinnen neben vorhandener Bild- auch erheblich an Soundqualität, sodass andere audiophile Formate ebenso genussreicher werden. Die Eintrittsgelder kommen dann übrigens ausschließlich den eingeladenen Künstlern zugute!